Breitbandausbau Mettenheim

Übersicht der derzeitigen Ausbaugebiete ("grün" markierte Gebiete -bitte im pdf zu den Karten scrollen)!

Kosten und Installation

Für den individuellen Glasfaseranschluss wird eine Glasfaserleitung von der Betriebsstelle der Telekom bis in Ihr Haus bereitgestellt. 

Für den notwendigen Verteiler, Hausanschluss und das Gebäudenetz fallen in der Regel Kosten in Höhe von bis zu 15.000 € an, je nach Aufwand mehr.

Die Installation des Glasfaseranschlusses dauert aufgrund der erforderlichen Genehmigungen und Baumaßnahmen rund sechs Monate ab Auftrags eingang. 

Zweck der momentanen Förderung ist der sukzessive Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) im Freistaat Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Breitbandgrundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind und in denen sie in den kommenden drei Jahren von privaten Investoren wahrscheinlich auch nicht errichtet werden (sog. „weiße NGA-Flecken“).

Für einen Anschlüsse außerhalb der Förderung kann dieser selbst bei der Telekom beantragt werden.

Künftig kann es zu weiteren Förderungen für Anschlüsse mit einer Übertragungsrate von weniger als 200 Mbit/s kommen. Dieses würde insgesamt 234 weitere Adressen in der Gemeinde Mettenheim betreffen. Ob Sie mit Ihrer Anschrift betroffen sind, erfragen Sie bitte in unserem Bauamt bei Herrn Klingl  -Tel. 08631 / 1677-16-.

Antragsinformationen