Abfall und Wertstoffe

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Abfall und Wertstoffe.

Beratung

Die Ratgeber (Müll und Problemmüllsammlung) des Landratsamtes Mühldorf liegen beim Eingang des Rathauses zur kostenlosen Mitnahme bereit.

Abfallwegweiser für Abfälle aus Haushalten von A-Z
Müllentsorgungskalender 2018

Abfall-Säcke

Sollte die Restmülltonne nicht ausreichen, kann man Restmüllsäcke in der Gemeindeverwaltung, bei Herrn Wimmer dazukaufen (3,40 € pro Restmüllsack). Sie werden bei der nächsten Leerung der Restmülltonne vom Entsorger mitgenommen.

Gelbe Säcke

In den Gelben Sack kommen alle Verpackungen mit dem Grünen Punkt die in Schrift und Bild auf dem Gelben Sack aufgedruckt sind. Dies sind z.B.

  • Folien (PP und PE)
  • Becher (Joghurt etc.)
  • Milch- und Safttüten etc.
  • Alu (Folien und Dosen)
  • Kunststoffflaschen und -Eimer
  • Styropor

Gelbe Säcke können an folgenden Orte kostenlos abgeholt werden:

  • Gemeindeverwaltung
  • Dorfladen
  • Edeka Multerer (Gumattenkirchen 5)

Für Fragen zur Abholung der Gelben Säcke steht die Firma Veolia Umweltservice GmbH zur Verfügung. Die Abholung der Gelben Säcke erfolgt alle 14 Tage. Die Abholtermine finden Sie im Entsorgungskalender

Wichtig:
Die befüllten Gelben Säcke bitte erst am Abholtag am Straßenrand bereitstellen.
Hier eine Info der Firma Veolia Umweltservice GmbH über die Verteilstellen.

Ein Formular für die An-, Um- und Abmeldung kleinerer Restmülltonnen sowie weitere Informationen finden Sie über den Formularserver des Landratsamts Mühldorf.

Monatliche Gebühren:

  • 80-l-Tonne € 3,90 pro Leerung
  • 120-l-Tonne € 5,90 pro Leerung
  • 240-l-Tonne € 11,80 pro Leerung
  • 1100-l-Container € 54,- pro Leerung

Plus der Grundgebühr pro Grundgebühreneinheit GGE und Monat € 1,20.
Bei zwei wöchentlicher Abfuhr, wobei durch das sog. Chip-Erfassungssystem die Möglichkeit besteht, zwischen zwei und vierwöchentlicher Abfuhr zu wählen (10 Leerungen pro Jahr sind Pflicht) 

Infobroschüre zu den Müllgebühren

Ansprechpartner im Rathaus ist Herr Wimmer.

Genauere Informationen zum Thema Problemmüll finden Sie hier.

Sperrmüllschecks können in der Gemeindeverwaltung Mettenheim gekauft werden, die Gebühr beträgt 15,- €. Bei Fragen ist Herr Wimmer Ihr Ansprechpartner.

Was ist Sperrmüll?

Öffnungszeiten Anfang März bis Ende November

Dienstag 17.00-18.00 Uhr
Samstag 10.00-12.00 Uhr
In den Monaten Dezember bis Februar bleibt die Grüngutsammelstelle geschlossen.

Glascontainer

Der Glascontainer befindet sich vor der Grüngutsammelstelle.

Bitte beachten Sie die Einwurfzeiten für Altglas bei Altglasbehältern Werktags von 8.00 bis 19.00 Uhr.

Bitte beachten Sie die Einwurfzeiten für Altglas bei Altglasbehältern Werktags von 8.00 bis 19.00 Uhr.

Bitte beachten Sie die Einwurfzeiten für Altglas bei Altglasbehältern Werktags von 8.00 bis 19.00 Uhr.

Wertstoffhöfe

Der Wertstoffhof befindet sich in der Nähe des Schulgeländes.

Was kann abgegeben werden:
Glas, Schrott, Altholz, Elektrogroßgeräte, Elektrokleingeräte, Energiesparlampen, Grüngut, Altkleider, Trockenbatterien, Speiseöle und -fette.

Weitere Informationen zum Wertstoffhof finden Sie hier.

Der Wertstoffhof befindet sich in der Nähe des Kinos.

Was kann abgegeben werden:
Glas, Schrott, Altholz, Elektrogroßgeräte, Elektrokleingeräte, Energiesparlampen, Grüngut, Altkleider, Trockenbatterien, Speiseöle und -fette.

Weitere Informationen zum Wertstoffhof finden Sie hier.

Ansprechpartner

EG, Zimmer-Nr. 1